07661 3900070 info@sutter3kg.de

Umkirch: Glücksgriff und Leuchtturmprojekt

Das „Ambulante Hilfezentrum am Mühlbach“ in Umkirch wird eröffnet / Die ersten vier Bewohner ziehen am 1. Mai ein.
Nach rund zehn Jahren intensiver Planung und zwölf Monaten Bauzeit konnte am Sonntag mit einem Empfang und einem Tag der Offenen Tür die Fertigstellung des Hilfezentrums gefeiert werden. Die ehemalige, komplett sanierte Zigarrenfabrik, die unmittelbar am Mühlbach gelegen ist, wird künftig eine Geschäftsstelle der Kirchlichen Sozialstation Nördlicher Breisgau, eine Tagespflege- und eine Demenzwohngruppe sowie eine Wohngemeinschaft für psychisch erkrankte Menschen beherbergen.
Zum Artikel auf BZ-Online